Die Lebenshilfe Hannover unterstützt Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen oder Entwicklungsverzögerungen in jeder Phase ihres Lebens. Unsere Angebote sind individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt, um ein Leben mit größtmöglicher Förderung, Unterstützung und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Die Wohnstätte Gut Lohne, ein ehemaliges Herrenhaus umgeben von einer großen Parkanlage, hat einen ganz eigenen Charme. Wir bieten Wohnplätze für erwachsene Frauen und Männer und sorgen für eine familiäre Atmosphäre in der Sicherheit und Geborgenheit einer großen Gemeinschaft eine wichtige Rolle spielen.

Für das Team der Tagesförderstätte auf Gut Lohne suchen wir als Gruppenleitung einen

Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

für 19,25 Std./Woche, unbefristet.

Sie sind Erzieher, Heilerziehungspfleger mit staatlicher Anerkennung oder haben eine vergleichbare Ausbildung?

Details:

  • Umsetzung der Konzeption der Tagesförderstätte,
  • Durchführung von Betreuungs-, Beschäftigungs- und Bildungsangeboten für erwachsene Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der personenbezogenen Begleitplanung,
  • Einholen von notwendigen Informationen zur Biografie, Kompetenzen, Hilfebedarf und Förderdiagnostik der Beschäftigten,
  • Organisation, Koordination und Durchführung aller anfallenden pädagogischen, grundpflegerischen (einschließlich der einfachsten behandlungspflegerischen Maßnahmen) und hauswirtschaftlichen Aufgaben für die Beschäftigten der Tagesförderstätte,
  • Übernahme medizinischer Hilfstätigkeiten in Einvernehmen mit den Betreuern und der Einrichtungsleitung nach ärztlicher Verordnung,
  • Planung, Umsetzung und Sicherstellung des Tages- und Wochenablaufes für die Beschäftigten (Tages- u. Wochenpläne, usw.),
  • Durchführung aller tagesaktuellen pädagogischen und Qualitätsmanagement bezogenen Dokumentationen (Anwesenheitsliste, Angehörigeninformationen, Verlaufs-, Pflege- bzw. Tagesdokumentation, Medikamentenvergabe usw.) in den entsprechenden Dokumentationssystemen,
  • Kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen der Tagesförderstätte, des Wohnbereiches und aller am Förderprozess beteiligten Personengruppen und Institutionen,
  • Verantwortung für die Terminsteuerung und -überwachung der Beschäftigten (z.B. Einnahme von Medikamenten, Therapietermine usw.).

Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger, Erzieher oder vergleichbar,
  • Führerschein der Klasse B.

Zugunsten der besseren Lesbarkeit wird in dieser Stellenausschreibung ein Geschlecht benannt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass damit auch andere Geschlechter angesprochen sind.