MEHR SELBSTBESTIMMUNG IST MÖGLICH!?

Ein Leitfaden der Lebenshilfe Hannover aus der Praxis für die Praxis zur Begleitung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen zum Download.

Selbstbestimmung oder auch Autonomie bedeutet vor allem, dass ich mir meine Freiheit durch meine eigenen Handlungen erschließen kann. Das kann durch das aus dem Weg räumen vielfältiger Barrieren, durch Training, durch Anregung, durch Kommunikation, durch Begleitung und Assistenz oder auch durch technische Hilfsmittel unterstützt werden.

Gerade bei Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ist die Verantwortung der begleitenden Menschen besonders groß. Wo liegen die Selbstbestimmungswünsche und –kompetenzen? Viele Gelegenheiten müssen geschaffen, arrangiert, assistiert und stellvertretend ausgeführt werden, damit Selbstbestimmung wachsen kann.

Dieser Leitfaden gibt Antworten und unterstützt.

Ein Leitfaden der Lebenshilfe Hannover aus der Praxis für die Praxis zur Begleitung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen zum Download.

Selbstbestimmung oder auch Autonomie bedeutet vor allem, dass ich mir meine Freiheit durch meine eigenen Handlungen erschließen kann. Das kann durch das aus dem Weg räumen vielfältiger Barrieren, durch Training, durch Anregung, durch Kommunikation, durch Begleitung und Assistenz oder auch durch technische Hilfsmittel unterstützt werden.

Gerade bei Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ist die Verantwortung der begleitenden Menschen besonders groß. Wo liegen die Selbstbestimmungswünsche und –kompetenzen? Viele Gelegenheiten müssen geschaffen, arrangiert, assistiert und stellvertretend ausgeführt werden, damit Selbstbestimmung wachsen kann.

Dieser Leitfaden gibt Antworten und unterstützt.