Die Lebenshilfe Hannover unterstützt Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen oder Entwicklungsverzögerungen in jeder Phase ihres Lebens. Unsere Angebote sind individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt, um ein Leben mit größtmöglicher Förderung, Unterstützung und Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Die eigene Wohnung. Für Menschen mit Behinderungen oft ein schwer erfüllbarer Traum. Die Lebenshilfe Hannover unterstützt Menschen mit Behinderungen auf dem Weg in ein selbstständiges, selbstbestimmtes Leben. Die Begleitete Elternschaft hilft in allen Bereichen des Lebens mit einem Kind, wie zum Beispiel bei der Kinderpflege, der Erziehung oder allen anderen Anforderungen des Alltags.

Für unser Team im Ambulant betreutes Wohnen & Begleitete Elternschaft, Deisterstraße 24, 30449 Hannover, suchen wir eine/n

Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in

 

für 32 Std/Wo (nach Absprache auch weniger möglich), befristet auf zwei Jahre
Sie sind Heilpädagoge/-in, Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in mit staatlicher Anerkennung oder haben eine vergleichbare Ausbildung?
Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.
Details:

Ihre Aufgaben…

im Ambulant betreuten Wohnen:
  • Beratung, Anleitung und Unterstützung der Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung des Lebensalltags
  • Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung psychosozialer und kommunikativer Probleme bei der Gestaltung inner- und außerfamiliärer Beziehungen
  • Hilfe beim Aufbau und Erhalt eines tragfähigen sozialen Umfeldes und einer angemessenen beruflichen Integration
  • Hilfe in Konfliktsituationen.
in der Begleiteten Elternschaft:
  • Unterstützung der Eltern zur Befähigung einer gesundheits- und
    entwicklungsfördernden sowie einer persönlichkeitsstärkenden Erziehung der Kinder
  • Begleitung und Unterstützung der Eltern und Kinder zur Sicherstellung notwendiger außerhäuslicher Betreuung und Bildung
  • Begleitung der Eltern bei der Wahrnehmung von Vorsorgeuntersuchungen und gegebenenfalls therapeutischen Hilfsangeboten für die Kinder
  • Falls notwendig: Begleitung nach einer Trennung vom Kind (über das Ambulant betreute Wohnen der Eltern/Elternteil)
Voraussetzungen:
  • Flexibilität
  • Organisationstalent
  • selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und ausreichende Fahrpraxis

 

  • Einwilligung (Pflichtfeld)
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an lschwarz@merentis.com widerrufen.