Wie sieht mein Weihnachten aus?

Die Beschäftigten der Tagesförderstätte Büttnerstraße erzählen und zeigen, was sie mit Weihnachten und dem Winter verbinden.

Außerdem haben sie ein gemeinsames Bild von ihrem Winter entstehen lassen, indem jede Person einen kleinen Teil von sich beigetragen hat.

Trotz allem Abstand, ein Zeichen des Zusammenhalts.

Wir wünschen eine schöne Winterzeit und einen tollen Start in ein gesundes, glückliches, neues Jahr!