Close
Skip to content

Arbeitswelt-bezogene Bildung und Beschäftigung

Unsere Tagesförderstätten

Arbeitswelt-bezogene Bildung und Beschäftigung

Unsere Tagesförderstätten

Bild: Lebenshilfe/David Maurer

Arbeitswelt-bezogene Bildung und Beschäftigung

Unsere Tagesförderstätten

Auch Menschen mit komplexen Behinderungen können und möchten sinnvollen Beschäftigungen nachgehen, Beiträge leisten und Erfolgserlebnisse erfahren. In den Tagesförderstätten der Lebenshilfe Hannover unterstützen wir Menschen dabei, weitestgehend selbstständig und so eigenverantwortlich wie ihnen möglich, arbeitsweltbezogene, sinnstiftende Aufgaben auszuführen. Die individuellen Fähigkeiten und Neigungen jedes behinderten Menschen stehen dabei im Mittelpunkt. Jeder Einzelne erhält persönlich abgestimmte Assistenzleistungen, die Entwicklung stärken und Teilhabe ermöglichen.  

Die Erweiterung der Kenntnisse und Fähigkeiten und die Herausforderungen einer sinnstiftenden Beschäftigung führen zu Erfolgserlebnissen und erhöhter Zufriedenheit.

Jeder Beitrag ist uns wichtig und wird von uns gewürdigt

 

Zur Lebenshilfe Hannover gehören 3 Tagesförderstätten,
die an unterschiedlichen Standorten zu finden sind:

 

  • Tagesförderstätte an WFBM in der Büttnerstraße
  • Tagesförderstätten Büntepark im Bünteweg
  • Tagesförderstätte Gut Lohne in Isernhagen

Tagesförderstätte
an WfbM

Büttnerstraße 8
30165 Hannover

Tel. (0511) 93 59 0-0
Fax (0511) 9 35 90-27

John-Maik Hänel
tafoe-buettnerstrasse@lebenshilfe-hannover.de

Tagesförderstätte
Büntepark

Bünteweg 3A
30559 Hannover

Tel. (0511) 5 63 51-70
Fax (0511) 56 35 17-40

Mechtild Hollah
buentepark@lebenshilfe-hannover.de

Tagesförderstätte
Gut Lohne

Auf dem Kley 60
30916 Isernhagen

Tel. (05139) 8 70-10
Fax (05139) 64 23

Witold Rzepkowski
gut-lohne@lebenshilfe-hannover.de