Heilpädagogische Frühförderung und Beratung

Jedes Kind ist etwas Besonderes.

Einige Kinder benötigen ein wenig Hilfe bei ihrer persönlichen Entwicklung. Dabei kann die Heilpädagogische Frühförderung der Lebenshilfe beraten und die Eltern und Ihr Kind unterstützen. Von der Geburt an bis zum Schuleintritt helfen wir Kindern, die in einem oder mehreren Entwicklungsbereichen besonderen Förderbedarf haben. Dabei ist unsere Hilfe kostenlos für die Familien.

Für jedes Kind stellen wir individuell den Förderbedarf fest und erstellen gemeinsam mit den Familien einen Förderplan. Wir arbeiten mit den Kindern zu Hause im gewohnten Umfeld, in Kleingruppen in unseren Räumen oder auch im Kindergarten. Selbstverständlich beraten wir auch gern im Hinblick auf geeignete Kindertagesstätten oder die Einschulung des Kindes. Die Eltern der Kinder, die wir betreuen, können sich bei uns untereinander austauschen und mit ihren Erfahrungen voneinander profitieren.

Unser Fachwissen und unsere Expertise geben wir gern auch an Fachkräfte aus Kindertagesstätten weiter und bieten Schulungen und Beratung zum Thema Frühförderung an.

Rufen Sie uns an und fragen Sie uns, wir helfen gern weiter.

Kontakt:

Pädagogische Hausfrühförderung und Beratung

Bünteweg 3
30559 Hannover
Tel. (0511) 9 52 41 95
Fax (0511) 5 10 96 83

Bettina Göcke
fruehe-hilfen@lebenshilfe-hannover.de

Was Sie zum Thema Frühförderung wissen sollten

Fragen und Antworten