Skip to content
Lebenshilfe Hannover

Aktionsplan

Übertragen und geprüft von der Inklusiven Schreibwerkstatt - Büro für Leichte Sprache
Bildbeschreibung: Zwei Menschen sind auf einer Brücke. Eine Frau sitzt im Rollstuhl auf der linken Seite der Brücke. Ein Mann steht auf der rechten Seite. Jeder trägt einen großen Stein. Die Brücke führt über die Leine. In der Mitte der Brücke fehlen ein paar Steine. Die beiden Menschen bauen mit ihren Steinen die Brücke fertig. Rechts und links auf der Brücke sind Wegweiser, die zur Mitte der Brücke weisen und auf denen "Inklusion" steht. Im Hintergrund sieht man das neue Rathaus von Hannover.
Bildbeschreibung: Zwei Menschen sind auf einer Brücke. Eine Frau sitzt im Rollstuhl auf der linken Seite der Brücke. Ein Mann steht auf der rechten Seite. Jeder trägt einen großen Stein. Die Brücke führt über die Leine. In der Mitte der Brücke fehlen ein paar Steine. Die beiden Menschen bauen mit ihren Steinen die Brücke fertig. Rechts und links auf der Brücke sind Wegweiser, die zur Mitte der Brücke weisen und auf denen “Inklusion” steht. Im Hintergrund sieht man das neue Rathaus von Hannover.

Die Lebenshilfe Hannover hat einen Plan.
In dem Plan stehen viele Ziele und Aufgaben.
Der Plan hat 2 große Ziele:

  • Alle Menschen sollen mitmachen können.
  • Alle Menschen sollen
    die gleichen Rechte haben.

Der Plan heißt: Aktionsplan.

2013 bis 2018

Bildbeschreibung: Auf diesem Bild steht geschrieben: Es ist machbar! ...innerhalb der nächsten fünf Jahre. Inklusion und Teilhabe. Aktionsplan der Lebenshilfe Hannover zur Umsetzung der UB-BRK 2013 bis 2018.
Bildbeschreibung: Auf diesem Bild steht geschrieben: Es ist machbar! …innerhalb der nächsten fünf Jahre. Inklusion und Teilhabe. Aktionsplan der Lebenshilfe Hannover zur Umsetzung der UB-BRK 2013 bis 2018.

Es gab einen Plan für die Jahre 2013 bis 2018. In den Jahren wurde viel geschafft. Den Aktionsplan können Sie
hier in Leichter Sprache lesen. 

Den Bericht vom Aktionsplan können Sie
hier in Leichter Sprache lesen.

2019 bis heute

Bildbeschreibung: Ein Mann steht an einem Hügel. Der Hügel ist der Lindener Berg. Er zeigt mit dem Finger den Hügel hinauf. Im Hintergrund sieht man "Die drei warmen Brüder", ein Wahrzeichen Hannovers.
Bildbeschreibung: Ein Mann steht an einem Hügel. Der Hügel ist der Lindener Berg. Er zeigt mit dem Finger den Hügel hinauf. Im Hintergrund sieht man “Die drei warmen Brüder”, ein Wahrzeichen Hannovers.

Es wurde noch nicht alles geschafft.
Darum gibt es einen neuen Plan.
Der Plan ist für die Jahre 2019 bis 2023.
Der Plan heißt: Aktionsplan 2.0.
Der Aktionsplan 2.0. ist eine Erweiterung
vom ersten Aktionsplan.
Das heißt:
Wir arbeiten an den alten Zielen
und an den neuen Zielen.

Den Aktionsplan 2.0. können Sie
Hier in Leichter Sprache lesen.

Den Bericht vom Aktionsplan 2.0 können Sie
Hier in Leichter Sprache lesen.

Bildbeschreibung: Eine Frau stellt eine Frage.
Bildbeschreibung: Eine Frau stellt eine Frage.

Haben Sie Fragen?
Dann können Sie uns anrufen
oder eine Mail schreiben.
Wir helfen Ihnen gerne.

Übertragen und geprüft von der Inklusiven Schreibwerkstatt - Büro für Leichte Sprache
Bildbeschreibung: Übertragen und geprüft von der Inklusiven Schreibwerkstatt - Büro für Leichte Sprache
Bildbeschreibung: Übertragen und geprüft von der Inklusiven Schreibwerkstatt – Büro für Leichte Sprache

Bilder von:

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013